Bildungsprojekt CT

Zukunftsperspektiven durch Schule und Bildung

Das Land Libanon hat mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Unter anderem gibt es ein immenses Flüchtlingsproblem. Dazu kommen plitische und wirtschaftliche Missstände. Darunter leidet v.a. auch das Schul- und Berufsbildungssystem.
Viele Eltern können sich das Schuldgeld für ihre Kinder nicht mehr leisten. Junge Menschen müssen ihr Studium unterbrechen, um zu arbeiten und ihre Eltern zu unterstützen. Die Unterstützung im Bereich Schule und Bildung ist also das Gebot der Stunde in Libanon.
Wir wollen jungen Menschen eine Zukunftsperspektive eröffnen und ein Zeichen der Hoffnung setzen. Darum arbeiten wir u.a. mit dem NGO* Cross Talk zusammen: https://mycrosstalk.org

*) Ein NGO  ist eine Nichtregierungsorganisation oder auch nichtstaatliche Organisation: Es handelt sich dabei um einen zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist und teils staatlich finanziert wird. ONE WORLD den verschiedenen Projekten – wie die meisten Hilfswerke – mit anderen NGO’s zusammen, um so Synergien zu Nutzen und vor Ort eine echte Hilfe zur Selbsthilfe zu gewährleisten.